Steinbruch / Bergwerk Lochezen, Walenstadt und Unterterzen



Von der obersten der 3 Brücken können wir auf dem Übertagweg zunächst zur untersten der 3 Brücken gehen und dort - in der Hoffnung, dass die Bretter halten - die Brücke überschreiten. Wir gelangen dann an die Stelle, wo das erwähnte Verbindungsgeleise ans Geleise der unteren Bahnebene angeschlossen war. Dies verdeutlichen die beiden folgenden Aufnahmen. Heute kommen die beiden Geleise aber nicht mehr zusammen:




Bis anfangs 1990-er Jahre waren die beiden Schienenstränge noch über eine Weiche zusammengeführt und setzten sich einspurig in den Berg hinein fort:





Ein VideoClip [mp4] von 1979, als die Weiche und das weiter in den Berg führende Geleise noch vorhanden und unbeschädigt waren:



Wir können über die Brücke zurück gehen und auf dem Übertag-Weg weiter hinunter auf den Grossen Platz. Alternativ können wir auch im Berg drin zurück zum bekannten Bahnhof gehen.



Weiter



[Zurück zur Eingangsseite]